Filter- und Trennvliese

Diese Produktgruppe umfaßt: SL 100SL-I 125FL 150FL 200

Filter- und Trennvliese

Überblick

Die ArchiGreen® SL Trennvliese SL 100 und SL-I 125 sowie FL Filtervliese FL 150 und FL 200 sind Faservliese, hergestellt durch Vernadelung aus feinsten reinen Polypropylenfasern. Alle Vliese sind schwarz. Aufgrund der Verwendung von reinen Polypropylenfasern, zeigen die Vliese eine außergewöhnliche Haltbarkeit was die Bewahrung der Porenstruktur anbelangt. Dies ist von höchster Wichtigkeit um sicherzustellen, daß diese Industriefasern ihre Filtrationsaufgaben auf einem Gründachaufbau über Jahrzehnte hinweg erfüllen können. Auch andere Eigenschaften in Zusammenhang mit der Polyproylenbeschaffenheit sind ebenfalls von entscheidender

Bedeutung, so z. B. die Verrottungsbeständigkeit und die exzellente Widerstandsfähigkeit gegenüber Mikroorganismen. Eine durch EN12225 gesicherte Methode zur Bestimmung der mikrobiologischen Resistenz mittels Bodenvergrabungstest bescheinigte allen oben beschriebenen Vliesen eine 25jährige Funktionalitätsgarantie gemäß Standardbedingungen EN 12225:2000. Ferner sind alle diese Vlies-Geotextilien CE-gekennzeichnet.

 

Installationsbeispiel

Technische Darstellung

 

  • SL 100

    Bezeichnung: Trennvlies 100 g/m2 Geotextilie

  •  

     

    Ausschreibungstext: ArchiGreen® SL 100 ist eine schwarze Geotextilie einseitig wärmebehandelt, hergestellt aus verrottungsbeständigem Polypropylen. Es wird vorwiegend zur Trennung von chemisch unverträglichen Schichten beim Gründachaufbau verwendet. Dieses Produkt ist CE-gekennzeichnet. Größe: 100 x 2 x Æ 0,3 m (L x B x H) [EN ISO 9863]. Gewicht: 20 kg [EN ISO 9864]. Effektive Porengröße: 0,12 mm [EN ISO 12956]. Punktuelle Belastung, CBR-Test: 1kN [EN ISO 12236]. Dynamischer Perforationstest i.e. Kegelfallversuch: 35 mm [EN ISO 13433]. Zugfestigkeit längs (MD): 5 kN/m; quer (CMD): 5 kN/m [EN ISO 10319]. Dehnungsfestigkeit längs (MD): 70 %; quer (CMD): 85 % [EN ISO 10319]. Wasserdurchlässigkeit, Ge­schwindigkeitsindex VIH50: 100 mm/s [EN ISO 11058]. Mikro­biologischer Resistenztest: Mindestens 25 Jahre gemäß Standardbedingungen [EN 12225:2000]. Die Trennleistung des Trennvlies übertrifft die Anforderungen der FLL-Richtlinien. Lieferung und Verlegung gemäß Anleitung des Herstellers.

 

  • SL-I 125

    Bezeichnung: Trennvlies - für Umkehrdächer, 125 g/m2 Geotextilie

  •  

     

    Ausschreibungstext: ArchiGreen® SL-I125 ist ein beidseitig wärmebehandeltes schwarzes Trennvlies aus verrottungsbeständigem Polypropylen. Es wird vorwiegend eingesetzt um die Wärmedämmschicht unter Gründächern davor zu bewahren, daß feine Partikel aus der Wachstumsschicht, Kieselsteine oder zerstossene Ziegelsteine in den Zwischenräumen der Isolierplatten hängenbleiben. Durch beidseitige Wärmebehandlung ist die Wasserabsorption minimal. Dieses Produkt ist CE-gekennzeichnet. Größe: 100 x 2 x Æ 0,32 m (L x B x H) [EN ISO 9863]. Gewicht: 25 kg [EN ISO 9864]. Effektive Porengröße: 0,09 mm [EN ISO 12956]. Punktuelle Belastung: 1,7 kN [EN ISO 12236]. Dynamischer Perforationstest, Kegelfallversuch: 28 mm [EN ISO 13433]. Zugfestigkeit längs (MD): 10 kN/m; quer (CMD): 10 kN/m [EN ISO 10319]. Dehnungsfestigkeit längs (MD): 45 %; quer (CMD): 50 % [EN ISO 10319]. Wasserdurchlässigkeit Geschwindigkeitsindex VIH50: 100 mm/s [EN ISO 11058]. Mikrobiologischer Resistenztest: Mindestens 25 Jahre gemäß Standardbedingungen [EN 12225:2000]. Die Trennleistung des Trennvlies übertrifft die Anforderungen der FLL-Richtlinien. Lieferung und Verlegung gemäß Anleitung des Herstellers.

 

  • FL 150

    Bezeichnung: Filtervlies 150g/m2 Geotextilie

  •  

     

    Ausschreibungstext: ArchiGreen® SL-I125 ist ein beidseitig wärmebehandeltes schwarzes Trennvlies aus verrottungsbeständigem Polypropylen. Es wird vorwiegend eingesetzt um die Wärmedämmschicht unter Gründächern davor zu bewahren, daß feine Partikel aus der Wachstumsschicht, Kieselsteine oder zerstossene Ziegelsteine in den Zwischenräumen der Isolierplatten hängenbleiben. Durch beidseitige Wärmebehandlung ist die Wasserabsorption minimal. Dieses Produkt ist CE-gekennzeichnet. Größe: 100 x 2 x Æ 0,32 m (L x B x H) [EN ISO 9863]. Gewicht: 25 kg [EN ISO 9864]. Effektive Porengröße: 0,09 mm [EN ISO 12956]. Punktuelle Belastung: 1,7 kN [EN ISO 12236]. Dynamischer Perforationstest, Kegelfallversuch: 28 mm [EN ISO 13433]. Zugfestigkeit längs (MD): 10 kN/m; quer (CMD): 10 kN/m [EN ISO 10319]. Dehnungsfestigkeit längs (MD): 45 %; quer (CMD): 50 % [EN ISO 10319]. Wasserdurchlässigkeit Geschwindigkeitsindex VIH50: 100 mm/s [EN ISO 11058]. Mikrobiologischer Resistenztest: Mindestens 25 Jahre gemäß Standardbedingungen [EN 12225:2000]. Die Trennleistung des Trennvlies übertrifft die Anforderungen der FLL-Richtlinien. Lieferung und Verlegung gemäß Anleitung des Herstellers.

 

  • FL 200

    Bezeichnung: Filtervlies 200g/m2 Geotextilie

  •  

     

    Ausschreibungstext: ArchiGreen® FL 200 ist ein schwarzes Filtervlies aus Polypropylen. Es wird vorwiegend zu Filtrationszwecken auf extensiven Gründachaufbauten eingesetzt, dafür wird es über die Drainageschicht ausgerollt. Dieses Produkt ist CE-gekennzeichnet. Größe: 100 x 2 x Æ 0,45 m (L x B x H) [EN ISO 9863]. Gewicht: 40 kg [EN ISO 9864]. Effektive Porengröße: 0,1 mm [EN ISO 12956]. Punktuelle Belastung, CBR-Test: 2 kN [EN ISO 12236]. Dynamischer Perforationstest, Kegelfallversuch: 18 mm [EN ISO 13433]. Zugfestigkeit längs (MD): 10,5 kN/m; quer (CMD): 10,5 kN/m [EN ISO 10319]. Dehnungsfestigkeit längs (MD): 75 %; quer (CMD): 80 % [EN ISO 10319]. Wasserdurchlässigkeit, Geschwindigkeitsindex VIH50: 90 mm/s [EN ISO 11058]. Mikrobiologische Resistenz mindestens 25 Jahre gemäß Standardbedingungen [EN 12225:2000]. Filtrationsleistung des Vlies übertrifft die Anforderungen der FLL-Richtlinien. Lieferung und Verlegung gemäß Anleitung des Herstellers.
  •  

Um die Ausschreibungstexte aller ArchiGreen-Produkte zu sehen, klicken Sie auf ‘Ausschreibungstexte’ in der Menüleiste oben.

 

Technische Daten Einheit

SL 100

Trennvlies 100 g/m2 Geotextilie

SL-I 125

Trennvlies - für Umkehrdächer, 125 g/m2 Geotextilie

FL 150

Filtervlies 150g/m2 Geotextilie

FL 200

Filtervlies 200g/m2 Geotextilie

Gewicht pro FlächeneinheitEN ISO 9864

 

g/m2 100 125 150 200

Farbe

 

  Schwarz

Material

 

  Polypropylen

Wärmebehandlung

 

  Einseitig behandelt Beidseitig behandelt Unbehandelt

Zugfestigkeit - EN ISO 10319

 

längs (MD)

 

kN/m 5 10 8,5 10,5

quer (CMD)

 

kN/m 5 10 8,5 10,5

Dehnungsfestigkeit - EN ISO 10319

 

Längs (MD)

 

% 70 45 75

Quer (CMD)

 

% 85 50 80

Stempeldurchdrückkraft - CBR testEN ISO 12236 (kN)

 

kN 1 1,7 1,5 2

Kegefallversuch EN ISO 13433

 

mm 35 28 20 18

Porengröße, O90EN ISO 12956

 

mm 0,12 0,09 0,1

WasserdurchlässigkeitEN ISO 11058

 

VIH50

 

mm/s 100 90

q

 

l/m2×s 100 90

Mikrobiologische Resistenz - EN 12225

 

  Bescheinigt für mindestens 25 Jahre gemäß Standardbedingungen

CE-Markierung

 

  Angebracht

Verpackungsart

 

  Rolle mit Pappkern in schwarzen PE-Sack gewickelt

Verpackungseinheit

 

m2/Rolle 200

Rollen stapelbar für Transport

 

  Ja

Rollenmaße

 

Länge

 

m 100

Breite

 

m 2

Fläche

 

m2 200

Durchmesser

 

m 0,3 0,32 0,4 0,45

Bruttogewicht (komplette Rolle)

 

kg/Rolle 20 25 30 40

Technische Datenblätter herunterladen

 

  SL 100 SL-I 125 FL 150 FL 200

Planungshilfen

 

Technische Datenblätter

 

 

Alle Verbindungsdetails betreffend jedes Produkt dieser Gruppe sind unten aufgelistet. Jedes Detail kann im PDF- oder DWG-Format heruntergeladen werden.

 

Fassadenanschluß – DC-F Entwässerungsrinne PDF DWG
Dachrandbereich mit Wasserspeier – IC-P Randkontrollschacht PDF DWG
Dachablauf auf extensivem Gründach – IC-S Kontrollschacht PDF DWG
Dachablauf auf halbintensivem Gründach – IC-S Kontrollschacht PDF DWG
Dachterrasse mit Ablauf – TG-A Terrassenrost höhenverstellbar PDF DWG
Dachterrasse mit Ablauf – TG-F Terrassenrost nicht höhenverstellbar PDF DWG
Dachterrasse mit erhöhtem Boden – TP Stelzlager PDF DWG

Alle Technischen Datenblätter der Produkte dieser Gruppe sind unten aufgelistet und stehen im Adobe-PDF-Format zur Verfügung.